Schinkennudeln Rezept

Schinkennudeln Rezept

Mit diesem einfachen Schinkennudeln Rezept bereiten Sie ein leckeres Schinkennudeln Gericht zu wie im Restaurant.

Zeit: 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: einfach
Mengenangaben: 4 Portionen

  • Zutaten
  • 500 Gramm Nudeln (bevorzugt Fussili)
  • 200 Gramm gekochten oder rohen Schinken
  • ½ Bund frische Petersilie glatt oder Kraus
  • 2 Eier
  • 1 Zwiebel
  • Öl
  • Salz, schwarzen Pfeffer

Zubereitung Schinkennudeln Rezept

1. Zwiebel und Schinken in kleine bis mittelgroße Würfel schneiden. Petersilie fein hacken und anschließend in separater Schale bereitstellen.

2. Wasser in einem Topf mit einer Prise Salz zum Kochen bringen und Nudeln (Kochzeit steht auf der Verpackung) ca. 2-3 min. kürzer als die angegebene Kochzeit Bissfest (al Dente) kochen und im Sieb abgießen.

3. Öl in der Pfanne erhitzen und Zwiebeln mit Schinkenwürfeln zusammen glasig anschwitzen. Die Nudeln dazugeben und mit Schinken und Zwiebeln kross anbraten würzen und die 3 aufgeschlagenen Eier mit den anderen Zutaten in der Pfanne stocken lassen.

4. Anschließend die fein gehackte Petersilie zugeben und alle Zutaten in der Pfanne gut miteinander vermengen Fertig ist das Schinkennudeln Rezept.

Serviervorschlag

  • Beilagensalat
  • Geriebener Käse wie Parmesankäse
  • frisch gehackte Kräuter

Schreibe einen Kommentar

Kochtipps und Kochideen für internationale Gerichte