Bratkartoffeln Rezept schnell und einfach

Bratkartoffeln Rezept

Mit diesem einfachen Bratkartoffeln Rezept bereiten Sie in ca. 35 Minuten leckere Bratkartoffeln wie im Restaurant zu. Mit vielen Tipps für weitere Zutaten und passende Gerichte.

Zeit: 35 Minuten
Schwierigkeitsgrad: einfach
Mengenangaben: 4 Portionen

  • 1,2 Kilo Kartoffeln (weich oder festkochend)
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Butterschmalz oder Speiseöl
  • Majoran
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kümmel

Weitere optionale Zutaten:

  • Speck
  • Petersilie
  • Thymian
  • Schnittlauch
  • Lauchzwiebeln

Küchenwerkzeuge:

  • Teflon Pfanne (antihaftbeschichtet)
  • Kochtopf mit Deckel

Zubereitung Bratkartoffeln Rezept

1. Topf zur hälfte mit Wasser gefüllt, einer Prise Salz und Kartoffeln mit Schale zum kochen bringen und  ca. 10 Minuten kochen bei geschlossenen Deckel.

2. Das heiße Wasser abgießen und den Topf mit kaltem Wasser auffüllen. Die Kartoffeln ca. 5 Minuten im kalten Wasser abkühlen lassen, schälen und in dicke Scheiben schneiden.

3. Die 2 Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Pfanne mit Öl erhitzen, die Zwiebelwürfel glasig anbraten und die Kartoffelscheiben dazugeben.

4. Das ganze mit Muskatnuss, Majoran (fein gehackt), Kümmel, Salz und Pfeffer würzen und für 10 bis 15 Minuten goldbraun anbraten Fertig!

Tipp: Bratkartoffeln eignet sich gut als Sättigungsbeilage zu deftigen Gerichten wie Wiener Schnitzel, Spiegelei und Spinat, Steaks oder als eigene Hauptspeise

HIer finden Sie eine weiteres Beilagenrezept Reis kochen mit der Quellmethode.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Kochtipps und Kochideen für internationale Gerichte