Burrito Rezept einfach & lecker

Burrito Rezept einfach und lecker

Zutaten für 4 Portionen

  • 8 Große Weizen-Tortillas

Buritto Füllung

  • 500 Gramm Rinderhackfleisch oder Rind und Schwein
  • 200 Gramm geriebenen Käse wie Emmentaler
  • 1 kleinen Becher Creme Fraich
  • Öl

Optional:

  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1 Dose rote Kidney Bohnen oder Chili Bohnen
  • 1 Dose Mais
  • 1 Zwiebel
  • ½ Liter Gemüsebrühe
  • Salz, schwarzen Pfeffer, 1 TL Chilipulver, 1TL Kümmel

Oder:

  • 1 Tüte 500 Gramm tiefgefrorene mexikanische Gemüsemischung
  • 1 Tüte mexikanische Burrito Gewürzmischung
  • ½ Wasser

Burrito Rezept original

Zubereitung

1.Schritt: Die roten Paprikaschoten waschen entkernen und in mittelgroße Würfel schneiden, Zwiebel schälen und ebenfalls in mittelgroße Würfel schneiden.

2.Schritt: Pfanne mit Öl erhitzen und das Hackfleisch scharf anbraten, danach die Paprika und Zwiebelwürfel die Dose Mais und die Dose Kidney oder Chillibohnen dazugeben und alles gut vermengen und braten

3.Schritt: Pfanne mit 1/2 Liter Gemüsebrühe aufgießen, Creme Fraich dazugeben vermengen und mit Salz, schwarzen Pfeffer, Chillipulver und Kümmel abschmecken und ca. 15-20 Minuten mittelstark köcheln lassen und anschließend vom Herd nehmen.

4.Schritt: Tortillas ausbreiten und mit jeweils 3- 5 EL Hackfleischfüllung füllen  danach einrollen und quer in große Auflaufform legen damit nichts von der Füllung ausläuft, wenn alle Burritos gerollt und nebeneinander in die Auflaufform gelegt wurden, den Rest der Burrito Füllung mit ein wenig Wasser verdünnen und von oben auf den gerollten Burritos verteilen anschließend mit dem geriebenen Käse überstreuen (damit der Käse nicht auf den Tortillias beim backen festtrocknet) und bei 200 Grad Umluft ca. 10-15 Minuten backen, bis der Käse komplett geschmolzen ist und ein wenig Farbe hat Fertig!

Burritos leicht gemacht

1.Schritt: Öl in der Pfanne erhitzen und das Hackfleisch scharf anbraten bis es gar bzw. grau ist.

2.Schritt: Die mexikanische Gewürzmischung mit anbraten und danach mit 1/2 Liter Wasser aufgießen

3.Schritt:  Burrito Gewürzmischung und Creme Fraich in die Hackfleischfüllung geben alle Zutaten gut vermengen und ca. 15-20 Minuten bei mittlerer Stufe köcheln lassen.

4.Schritt: Tortillas ausbreiten und mit jeweils 3- 5 EL Hackfleischfüllung füllen  danach einrollen und quer in große Auflaufform legen damit nichts von der Füllung ausläuft, wenn alle Burritos gerollt und nebeneinander in die Auflaufform gelegt wurden, den Rest der Hackfleischfüllung mit ein wenig Wasser verdünnen und von oben auf den gerollten Burritos verteilen anschließend mit dem geriebenen Käse überstreuen (damit der Käse nicht auf den Tortillias beim backen festtrocknet) und bei 200 Grad Umluft ca. 10-15 Minuten backen, bis der Käse komplett geschmolzen ist und ein wenig Farbe hat.

Serviervorschlag für Burritos

  • Reis
  • Sauerrahm mit frisch gehackten Kräutern
  • gemischter Beilagen Salat

Video Tipp

Währ gerne für dieses Burrito Rezept seine Weizen-Tortillas selber machen möchte, findet hier dazu das passende Koch-Video.

Tipp: Wenn Sie weitere mexikanische Rezept suchen, probieren Sie  doch einmal dieses Chili Con Carne Rezept  i Que aprovecheche!

Schreibe einen Kommentar

Kochtipps und Kochideen für internationale Gerichte