Reis kochen Quellmethode Rezept

Reis kochen Quellmethode Rezept

Bei diesem Reis Kochrezept mit der Quellmethode bereiten Sie auf schonende Weise verschiedene Reissorten wie Basmati ReisParboiled Reis oder Wildreise ohne Reiskocher zu. 

Zeit: 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: einfach
Mengenangaben: 4 Portionen

Zutaten

  • 2 Tassen Reis / 350 Gramm /0,8 Liter
  • 4 Tassen Wasser
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • Öl

Zubereitung Reis kochen Quellmethode Rezept

1. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und in einem mittelgroßen Topf mit Öl anschwitzen (anbraten) bis die Zwiebelwürfel glasig sind.

2. Die 2 Tassen Reis dazugeben und die doppelte Menge Wasser (also 4 Tassen) Salz und Pfeffer hinzugeben, leicht umrühren und ca. 15-20 Minuten bei geschlossenen Deckel köcheln lassen bis die Reiskörner die gesamte Flüssigkeit in sich aufgesogen haben.

Serviervorschlag

Schütten Sie den Reis mitten auf dem Teller zu einer Vulkan-Form auf und löffeln dann mit einem Esslöffel in der Mitte einen großen Krater aus, damit beispielsweise das Putenrahmgeschnetzeltes in der Mitte des Tellers vom Reis eingeschlossen wird (ein dekorativer Hingucker denn das Auge isst ja bekanntlich mit.

Video-Empfehlung

Tipp: HIer finden Sie eine weiteres Beilagenrezept!

Schreibe einen Kommentar

Kochtipps und Kochideen für internationale Gerichte