Pfannkuchen Rezept

Pfannkuchen Rezept

Mit diesem Pfannkuchen Rezept zeigt Ihnen Kochfundus wie Sie in kurzer Zeit einen herzhaften Pfannenkuchenteig zubereiten können und welche Beilagen gut dazu passen. Pfannkuchen (auch Eierkuchen genannt), sind eine Süßspeisen-Delikatesse die gerne zum Frühstück als Nachspeise oder als Hauptspeise gegessen wird.

Zeit: 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: einfach
Mengenangaben: 4 Portionen

Zutaten

  • 400 Gramm Mehl (Weißmehl oder Vollkornmehl)
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 Gramm Zucker
  • 500 ml Milch

Zubereitung Pfannkuchen Rezept

1. Milch in eine hohe Schüssel geben, die Eier aufschlagen hinzugeben und mit einem Schneebesen zu einer gleichmäßigen Masse verrühren.

2. Mehl mit Zucker der Prise Salz und der Packung Vanillezucker vermengen und anschließend unter ständigen Rühren nach und nach in die Milch hinzugeben und nochmals kräftig verrühren damit der Pfannkuchenteig gleichmäßig wird und keine Mehlklumpen entstehen

3. Pfanne mit Öl erhitzen und anschließend die Teigmasse gleichmäßig in der Pfanne verteilen und jeden Pfannkuchen jeweils von beiden Seiten vorsichtig goldbraun braten und bis zum Servieren warm stellen, (im Backofen oder mit Alufolie abgedeckt) fertig.

Passende Beilagen

Zu Frühstücks-Pfannkuchen eignen sich besonders gut süße Beilagen wie Blaubeeren, Erdbeeren, Äpfel, Kirchen und weitere Obstsorten. Als passende Soße eignet sich Honig, Ahornsirup, Apfelmus, Joghurt, Fruchtsoße oder Marmelade.

Video Tipp:
Als zusätzliche Hilfestellung finden Sie hier ein Video zur Pfannkuchen-Zubereitung von hilfreich TV.

Schicken Sie uns Ihre Frühstücksideen

Wenn Sie weitere Rezepte für unsere Frühstücksgerichte haben schicken Sie uns einfach Ihre Frühstücksideen zu.

Tipp: Wenn Sie weitere Frühstücksideen suchen, probieren Sie dieses French Toast Rezept!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Kochtipps und Kochideen für internationale Gerichte