Rezept Apfelkuchen mit Apfelmus

Mit dem Rezept Apfelkuchen mit Apfelmus backen Sie in nur 1 Stunde einen leckeren saftigen gedeckten Apfelkuchen der garantiert schmeckt. Dieser Apfelkuchen ist saftig und eignet sich gut als Nachspeise oder für Kaffee und Kuchen.

Zeit: 50 Min. bis 1 Std.
Schwierigkeitsgrad: einfach
Mengenangaben: 1 Portion / Kuchen

Zutaten für Apfelkuchenteig

  • 350 g Mehl Weizen- oder Weizen Vollkornmehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 100 0 ml Milch
  • 150 g Butter

Zutaten Apfelkuchen Füllung

  • 1 Glas Apfelmus
  • 1oo g Rosinen
  • Zimt
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Milch
  • 4 Äpfel
  • 1/2 Zitrone

Optionale Zutaten zum verfeinern:

  • Mandeln
  • Walnüsse
  • Honig
  • karamellisierter Zucker

Küchenwerkzeuge:

  • Kuchenform oder Blech
  • Handrührgerät mit Knethaken
  • 1 Große Schüssel
  • 1 Nudelholz

Zubereitung Rezept Apfelkuchen mit Apfelmus

1. Mehl, Backpulver, Butter, 1 Ei, Zucker und die Hälfte der Milch in eine große Schüssel geben und mit dem Handrührgerät mit Knethaken zu einem gleichmäßigen Teig kneten und den Teig abgedeckt für ca. 30 Minuten ruhen lassen.

2. Äpfel waschen, entkernen, in Spalten schneiden und danach mit Zitronensaft beträufeln, damit Sie während der Zubereitung nicht braun werden.

3. 1/4 des Teigs mit dem Nudelholz auf einem mit Mehl bestäubten Brette dünn ausrollen und mit der 1. Schicht einen Boden in der Kuchenform formen.

Auf den Kuchenboden jeweils 3 bis 4 Esslöffel Apfelmus gleichmäßig verteilen und darauf eine Schicht Apfelspalten mit Zimt und Rosinen verteilen. Nachdem Sie sie nach diesem Prinzip 2 Schichten Teig mit Füllung aufeinander gedeckt haben, kommt als letztes die letzte Teigschicht als Deckel oben drauf.

4. Den gedeckten Kuchen mit einer Gabel großflächig einstechen. 1 getrenntes Eigelb mit der anderen Hälfte Milch vermengen und mit einem Pinsel den kompletten Kuchendeckel gleichmäßig einpinseln.

5. Den Backofen bei 180 Grad vorheizen und anschließend für ca. 50 Minuten backen fertig.

Tipp: Wenn Ihnen dieses Backrezept gefallen hat, finden Sie in unserer Rezeptsammlung weitere tolle Backideen:

Schreibe einen Kommentar

Kochtipps und Kochideen für internationale Gerichte